Browser ist veraltet

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte wechseln Sie den Browser für eine bessere Qualität der Website.

BLOGPOST: Nachhaltigkeit- Business meets GREEN hospitality

Wenn alle denken würden: Wenn ich alleine was dazu beitrage, bringt das doch nichts….. Leider denken noch zu viel Menschen so…

Gänseblümchenwiese

ABER: Jeder soll und KANN seinen Teil dazu beitragen. Wir streben es an, weil wir ein Teil davon sein wollen und versuchen weitere Leute zum Umdenken zu animieren!

Seit Dezember 2020 sind wir stolze Besitzer von unserem GreenSign-Zertifikat. Wir sind direkt mit Level 4 eingestiegen und gehören nun zu den umweltorientierten Hotels im Schwarzwald.

Schon mit der Planung von unserem „Neubau“, der Mitte März 2020 eröffnet wurde, haben wir angestrebt, ein Hotel zu eröffnen, dass sehr umweltfreundlich, energiesparend und wassersparend ist.

Nicole Schönland mit Ihrer „Nachhaltigkeits-Crew“ hat sich dieser Sache mit viel Herz angenommen.

Folgende Dinge haben wir bereits umgesetzt.

  • Trink-Becher (kompostierbar, Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft, Beschichtung aus Biokunststoff, PLA, erdölfrei,)
  • Unser Nespresso-Verbrauch wird mit Wiederaufforstungsprojekten in Kolumbien und Guatemala ausgeglichen
  • Nespresso-Kapseln - Aluminium recycelt über gelbe Tonne (für Autobranche, Fahrräder etc.)
  • Recyclingpapier in allen Outlets
  • Lebensmittel aus der Region (Gemüse, Fleisch, Eier, Bäcker ) - Wo kommen unsere Milchprodukte her?
  • Mülltrennung ( Glas, Pappe, gelber Sack, Restmüll, Elektro Schrott )
  • Biomüll wird in eine Biogasanlage gebracht zur Herstellung von Strom und Wärme
  • To-Go-Boxen biologisch abbaubar ohne PVC
  • Regenwasser vom Congress Center wird im Löschteich gesammelt
  • Küchengeräte sind auf dem neusten Stand (Energie-Effizienz und Wasser)
  • Digitalisierung im Büro (Angebote und Rechnungen per E-Mail, papierlose, interne Kommunikation)
  • Mitarbeiter werden über Umsetzungen informiert und geschult
  • Umweltkonzept auf der Website integriert und in sozialen Medien verbreiten
  • Beim Einkauf werden auf Großgebinde geachtet und weniger Umverpackungen verwendet.
  • Bau eines Insektenhotels
  • Folgende Dinge sind in der Pipeline.
  • LED Beleuchtung fast überall umgesetzt
  • Fairtrade-Seife, Duschgel und Shampoo auf den Zimmern in recyclebaren Flaschen
  • Weitere Erhöhung der regionalen Einkaufspartner und Bioprodukte im gastronomischen Bereich
  • Weitere Fairtrade Produkte in allen Bereichen
  • Gäste werden über unser Umweltkonzept auf Ihrem Zimmer digital informiert.
  • Weitere Digitalisierung am kompletten Standort
  • Einführung von 2 Elektroladestationen für interne und externe Fahrzeuge

Folgende Dinge erhoffen wir uns bals umzusetzen.

  • Einsatz von Bewegungsmeldern in allen öffentlichen Bereichen

JETZT BUCHEN